Sondersammlungen

Siegerlandsammlung

Die Universitätsbibliothek Siegen sammelt und erschließt das Schrifttum zum Siegerland und den angrenzenden Nachbarregionen.

Nach oben

nach oben

Europäisches Dokumentationszentrum

Die Universitätsbibliothek Siegen ist seit 1994 Dokumentationszentrum der Europäischen Union (EU). In dieser Funktion stellt sie amtliche Veröffentlichungen und andere Informationen der EU zur Verfügung.

Nach oben

nach oben

Sammlung Kreuzer

Die Universität Siegen hat im Jahre 2007 die komplette Bibliothek und weiteres Archivmaterial aus dem Nachlass des Germanisten Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Kreuzer und seiner Gattin Dr. Ingrid Kreuzer im Rahmen einer Schenkung übernommen.

Nach oben

nach oben

Sammlung Rosa Flieder

Die überwiegend deutschsprachige Literatursammlung zu Homosexualität umfasst etwa 500 Buchtitel (04ZZVD) und etwa 1000 Zeitschriftenbände (04ZZVC) von Ende der 70er bis Anfang der 2000er Jahre und befindet sich im Magazin der Teilbibliothek in der Hölderlinstraße. Die Titel sind zur Nutzung im Lesesaal bestellbar.

Die Kernthemen der Homosexuellen-Bewegung in den 80er und 90er Jahren waren der Rosa Flieder-Sammlung zufolge das Aufkommen der Aids-Problematik, die Abschaffung des § 175 StGB und eine allgemein verstärkte öffentliche Auseinandersetzung um Gleichberechtigung.

Nach oben

nach oben

Sammlung Kinder- und Jugendliteratur

Eine kleine Sammlung von klassischen und aktuellen Kinder- und Jugendbüchern für Studierende des Lehramts und andere Interessierte befindet sich in der Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße (AR), Ebene 0. Der Bestand wird von Zeit zu Zeit durch Neuerscheinungen ergänzt. Die Bücher der Sammlung sind frei zugänglich und können entliehen werden.

Die Sammlung Kinder- und Jugendliteratur ist aufgeteilt in Bilderbücher (BSJ), Kinderbücher (BSK), Jugendbücher (BSL) und Sachbücher für Kinder und Jugendliche (BSM).

Nach oben

nach oben

Anzeige: