Suche
Katalog plus
Auf den Webseiten

Ansprechpartner

Open-Access-Team
oa@ub.uni-siegen.de

Informationsmaterialien

Am Montag, 4. Juli öffnen alle Bibliotheksstandorte aufgrund einer internen Veranstaltung erst um 10 Uhr.

Videos

Open Access in 60 Sekunden


Video zu Open Access. (CC BY 3.0 DE)
Quelle: Brinken, Helene, Jonas Hauss, Jessika Rücknagel (2021).
Open Access in 60 Sekunden, open-access.network.
https://doi.org/10.5446/50831

Finanzierung von Open-Access-Artikeln


Video zur Finanzierung von Open-Access-Artikeln. (CC BY 3.0 DE)
Quelle: Brinken, Helene (2020). Finanzierung von Open-Access-Monographien, open-access.network.
https://doi.org/10.5446/49536

Finanzierung von Open-Access-Monographien


Video zur Finanzierung von Open-Access-Monographien.(CC BY 3.0 DE)
Quelle: Brinken, Helene (2020). Finanzierung von Open-Access-Monographien, open-access.network.
https://doi.org/10.5446/53409

Offene Lizenzen für offene Wissenschaft


Video zu offenen Lizenzen.(CC BY 3.0 DE)
Quelle: Brinken, Helene; Hauss, Jonas; Rücknagel, Jessika (2021). Offene Lizenzen für offene Wissenschaft, open-access.network.
https://doi.org/10.5446/52864

Creative-Commons-Lizenzen für Open Access


Video zu Creative-Commons-Lizenzen.(CC BY 3.0 DE)
Quelle: Brinken, Helene; Hauss, Jonas; Rücknagel, Jessika (2021). Creative-Commons-Lizenzen für Open Access, open-access.network.
https://doi.org/10.5446/53409

Nach oben

nach oben

Dokumente und Handreichungen

 

Open-Access-Policy der Universität Siegen

Die Universität Siegen fördert das Prinzip des Open Access, was sie mit der im März 2017 verabschiedeten Open-Access-Policy zum Ausdruck bringt.

 

Urheberrecht in der Wissenschaft - Ein Überblick für die Forschung, Lehre und Bibliotheken

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) erläutert in der Handreichung "Urheberrecht in der Wissenschaft" praxisnah und verständlich die wichtigsten Regelungen zum Urheberrecht für Bildung und Forschung (Hinweis: Die Handreichungen beruhen auf der Gesetzeslage vor Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/790 über das Urheberrecht und die verwandten Schutzrechte im digitalen Binnenmarkt).

 

Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

An der Universität Siegen ist die Wahrung der Grundsätze guter Wissenschaftlicher Praxis obligatorisch. Dies umfasst Grundlagen und Rahmenbedingungen der Wissenschaftspraxis, zu der die Universität Siegen eine eigene Internetseite anbietet: forschung.uni-siegen.de/forschung/gute-wissenschaftliche-praxis/ . Zu finden sind hier Informationen zum Konfliktmanagement bei Fehlverhalten, zur Umsetzung von Chancengleichheit und Vielfältigkeit, zu Open Access und dem Umgang mit Forschungsdaten sowie den Rahmenbedingungen sicherheitsrelevanter Forschung. Ein wichtiger Aspekt ist auch die Umsetzung und Vermittlung des Kodex

"Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), was zwingend für den Erhalt von Fördermitteln der DFG ist.

 

Empfehlungen des Wissenschaftsrats zu Open Access

Auch der Wissenschaftsrat befürwortet das Prinzip des Open Access und sieht Open-Access-Publikationen als neunen Standard. Mit den „Empfehlungen zur Transformation des wissenschaftlichen Publizierens zu Open Access“ soll die Umstellung des Publikationswesens hin zum Open Access vorangetrieben werden und somit dessen Leistungsfähigkeit gesteigert werden.

 

DFG-Positionspapier zum wissenschaftlichen Publizieren als Grundlage der Wissenschaftsbewertung

Mit ihrem Positionspapier „Wissenschaftliches Publizieren als Grundlage und Gestaltungsfeld der Wissenschaftsbewertung“ möchte die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Herausforderungen und Handlungsfelder des Publikationswesens darlegen und damit zu dessen wissenschaftsadäquaten Weiterentwicklung beitragen.

 

Anzeige: