Eros

ist Gott der Liebe. Eros selbst wird von Liebe zur schönen Psyche, der personifizierten Menschenseele, ergriffen. So weit die lexikalische Weisheit.
Meine Begeisterung für weibliche Formen in der Natur und am Menschen inspiriert mich zu Zeichnungen, die ich auch gern mit erotischen Texten verbinde.

     
 HomePage  Ausstellungen    Zurück © UB Siegen / Öffentlichkeitsarbeit (2004-03-15 H. Dettweiler)