Publishers Weekly Digital Archive

Am Samstag, 20. August 2022 bleibt die Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße (AR) wegen Arbeiten an der elektrischen Energieversorgung geschlossen.

Inhalt

Publishers Weekly ist eine amerikanische Fachzeitschrift für Buchverlage, Buchhändler, Bibliothekare und Literaturagenten mit Sitz in New York. Die wöchentlich erscheinende Zeitschrift wird seit 1872 herausgegeben und hat ihren inhaltlichen Schwerpunkt auf Kurzrezensionen von Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt. Darüber hinaus enthält sie zahlreiche Artikel zu buchmarktrelevanten Themen, seit 1912 enthält die Zeitschrift Bestsellerlisten. Die Datenbank liefert exzellentes Material zur Beforschung des US-amerikanischen Buchmarkts in den letzten 150 Jahren. Alle Ausgaben können via OCR im Volltext durchsucht werden, die Transkription kann auf jeder Seite aufgerufen und kopiert werden, dazu können Nutzende eigene Tags vergeben.

 

Zugang

An der Universität Siegen haben Sie Zugriff an allen PC-Arbeitsplätzen und über VPN.
Die Datenbank ist deutschlandweit zugänglich.

Der deutschlandweite Zugriff auf die Volltextdatenbank "Publishers Weekly Digital Archive" wird im Rahmen des Förderprogramms "Fachinformationsdienste für die Wissenschaft" mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bereitgestellt und durch den Fachinformationsdienst Buch-, Biblio­theks- und Informa­tions­wissen­schaft (FID BBI) und dem Fachinformationsdienst Anglo-American Culture (FID AAC) organisiert.

 

Hilfe

Ein kurzer Hilfetext wird vom Anbieter zur Verfügung gestellt.

Nach oben

nach oben

Anzeige: