Corona

Lernen und arbeiten „vor Ort“ in der Teilbibliothek Unteres Schloss (US) mit Einschränkungen wieder möglich. Mehr…

Inhalt

Nahezu alle Verlage machen alle Artikel, die sich mit der Forschung zum Corona-Virus befassen, frei zugänglich. Ein täglich aktualisierte Übersicht wird von der World Health Organization (WHO) zur Verfügung gestellt.
Tipp: Recherchieren Sie im Katalog plus z.B. mit den Suchbegriffen Coronavirus  oder Covid. In der Trefferliste unter "Aufsätze und mehr" erhalten Sie so zahlreiche Online-Artikel zum gegenwärtigen Forschungsstand.

Auch das DBIS-Team der Uni Regensburg bietet eine Übersicht mit frei verfügbaren Angeboten an.

Zeitweilig wurden weitere Datenbanken oder eBook-Pakete frei angeboten, die meisten Verlage haben das Angebot zum 31.7. beendet.

 

Zugang

Bei vielen Angeboten ist der Zugriff ohne Einschränkung möglich, teilweise müssen Sie aber per VPN mit dem Hochschulnetz verbunden sein.

nach oben

Anzeige: