Bloomsbury Popular Music

Lernen und arbeiten „vor Ort“ in der Teilbibliothek Unteres Schloss (US) mit Einschränkungen wieder möglich. Mehr…

https://www.bloomsburypopularmusic.com/

Testzugriff bis 27.08.2020

Inhalt

Digitale Bibliothek, die E-Books und Online-Artikel zur Musikwissenschaft, Ethnomusikologie, darstellenden Kunst, zu Medien- und Kommunikationswissenschaften, Kulturwissenschaft, Anthropologie und Soziologie umfasst.

Zum Angebot zählen (Stand: 06/2020):

  • Bände der „Bloomsbury Encyclopedia of Popular Music of the World“
  • Über 150 Bände der renommierten Buchreihen „33 1/3“ und „33 1/3 Global“ mit detaillierten Analysen einflussreicher Musikalben zahlreichen Genres, von Caetano Veloso bis Public Enemy
  • Bloomsbury-Studienliteratur, darunter Biografien und geschichtliche Überblicke
  • Interaktive Zeitleiste bzw. Weltkarte, die ein Stöbern nach Büchern oder Aufsätzen von bestimmten Ländern oder Regionen zulässt.
  • Wissenschaftlich verlässliche Biografien hunderter Künstler und Musiker

Im 2020 werden über 180 neue Künstlerbiografien (u. a. Manic Street Preachers, Tim Maia, The Shangri-Las), E-Book-Titel aus der Reihe Bloomsbury Handbooks sowie ABC-Clio (inkl. Encyclopedia of Latin American Popular Music) aufgenommen.

 

Zugang

Die Datenbank ist im Test bis 27.08.2020 nur aus dem Netz der Universität Siegen, über Shibboleth oder über VPN möglich.

nach oben

Anzeige: