KLfG

Ab dem 4. Mai öffnen die Teilbibliotheken Weidenauer Straße (W) und Unteres Schloss (US) im  Minimalbetrieb mit Bestell- und Abholservice. Ab dem 18. Mai sind wieder Fernleihbestellungen auf Bücher möglich. Mehr ...

Inhalt

Das KLfG stellt Leben und Werk herausragender zeitgenössischer Schriftstellerinnen und Schriftsteller der Weltliteratur vor, die die Literatur ihres Sprach- und Kulturraums prägen.

Es sind Beiträge zu über 700 Autorinnen und Autoren enthalten. Die kritische Darstellung orientiert sich an dem originalsprachigen Werk und reflektiert den jeweiligen kulturellen und gesellschaftlichen Hintergrund; nur so kann Verständnis gerade auch für außereuropäische Literaturen vermittelt werden.

Voraussetzung für die Aufnahme in das KLfG ist, dass wesentliche Teile des Werks in deutscher Übersetzung vorliegen. Die ausführlichen Bibliografien verzeichnen alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur. Das KLfG enthält außerdem einführende Essays über die Literaturen einzelner Länder.

Zugang

Der Zugriff ist nur aus dem Netz der Universität Siegen, über Shibboleth oder über VPN möglich.

nach oben

Anzeige: