Suche
Katalog plus
Auf den Webseiten
Arbeitsplätze in der UB
AR am 01.12.2020, 10:12 Uhr
37 Besucher 163 freie Plätze
ENC am 01.12.2020, 10:12 Uhr
0 Besucher 17 freie Plätze
H am 01.12.2020, 10:12 Uhr
2 Besucher 48 freie Plätze
PB am 01.12.2020, 10:12 Uhr
3 Besucher 13 freie Plätze
US am 01.12.2020, 10:12 Uhr
10 Besucher 56 freie Plätze

Deutschsprachige Frauenliteratur des 18. & 19. Jahrhunderts, Teil 1 und 2

Teilbibliotheken ENC, H und PB schließen ab 3. Dezember. Hauptbibliothek AR und Teilbibliothek US sind geöffnet mit allgemeiner Maskenpflicht. Arbeitsplätze in der UB auch für Online-Lehrveranstaltungen nutzbar.

Inhalt

Diese Sammlung enthält in 2 Teilen insgesamt über 220.000 Seiten aus 848 E-Books von Autorinnen des 19. Jahrhunderts.
Die E-Books wurden von Büchern erstellt, die ursprünglich in der Zeit der Klassik, Romantik, Junges Deutschland und Vormärz sowie danach publiziert wurden und aus Beständen der Fürstlichen Bibliothek Corvey stammen. Die E-Books enthalten digital verbesserte Faksimiles der historischen Buchseiten mit Links zu relevanten Textstellen der Werke. Diese E-Book- Sammlung enthält vor allem Kurzgeschichten, aber auch Dramen, Reiseliteratur, Kinderbücher, Biografien und Memoiren.
Die Titel sind auch im Bibliothekskatalog verzeichnet.

Anmerkung: ACHTUNG: Aus technischen Gründen wird im PDF immer auf Band 1 verlinkt. Sie können im PDF zum entsprechenden Band navigieren.

Hinweis:
Beim Browser Firefox treten manchmal Probleme beim Zugriff auf die PDF-Dateien auf. Bitte speichern Sie in dem Fall die Datei zunächst und rufen Sie dann direkt über den Adobe Acrobat Reader oder einen anderen PDF-Viewer auf.

Zugang

An der Universität Siegen haben Sie Zugriff an allen PC-Arbeitsplätzen und über VPN.
Die Datenbank ist deutschlandweit zugänglich.

Der deutschlandweite Zugriff wird durch die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ermöglicht und durch die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen organisiert.

Einzelpersonen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können sich persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren lassen, falls ihnen der Zugang über ein Universitätsnetz, bzw. über ihre wissenschaftliche Bibliothek, nicht zur Verfügung steht.

Login für registrierte Einzelnutzer:
https://proxy.nationallizenzen.de/login?url=http://gso.gbv.de/DB=5.2/

nach oben

Anzeige: