1. Welches Informationsmittel zu welchem Zweck?

1.1. Nachschlagewerke

1.2. Bibliothekskataloge

1.3. Bibliografien

1.4. Datenbanken

Der Begriff Datenbank steht lediglich für die Form, in der ein Katalog, eine Bibliografie oder ein anderer Text zugänglich gemacht wurde: die Informationen liegen als elektronisch aufbereitete Daten vor und können online oder über einen Datenträger (CD-ROM, DVD) durchsucht werden.

Zweck

1.5. Internet

2. Formale und inhaltliche Kriterien für die Auswahl von Informationsmitteln

Zurück

Weiter

Einleitung

I. Suche vorbereiten :: Bedarf >> Recherchestrategie >> Informationsmittel
II. Suche durchführen :: Kataloge >> Datenbanken >> DigiBib >> Internet
III. Informationen beschaffen :: Bestand der UB Siegen >> Elektronische Volltexte >> Fernleihe >> Dokumentlieferung >> Pay-per-view >> Buchhandel
IV. Informationen bewerten :: Relevanz und Vollständigkeit >> Qualitätskriterien
V. Informationen weiterverarbeiten :: Urheberrecht >> Zitieren >> Literatur verwalten >> Abstracts verfassen

Quellen und weitere Informationen