Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

..
Search
The library catalogue
The library website

Members Univ.
Courses Univ.

Library of Latin Texts B

Inhalt

Volltextdatenbank zur lateinischen Literatur vom 2. bis zum 16. Jahrhundert. Die Sammlung enthält Texte verschiedener Gattungen wie Chroniken, Lebensbeschreibungen von Heiligen, Reisebeschreibungen, juristische Werke, theologische, philosophische und naturwissenschaftliche Schriften.
Der erste Veröffentlichungsabschnitt mit einem Umfang von rund 7 Millionen Wörtern sieht neben der Aufnahme der "Ordinatio" und der "Lectura" des John Duns Scotus, der Briefe des Erasmus von Rotterdam, der Schriften von Roger Bacon und Baruch de Spinoza insbesondere die Integration von Texten aus der Bibliotheca Teubneriana Latina (BTL) vor (sofern nicht bereits in Library of Lation Texts - Series A (LLT-A) enthalten), darunter u.a. das umfangreiche Korpus der "Grammatici Latini", Servius Grammaticus, die "Panegyrici Latini" und die "Carmina figurata" des Optatianus Porfyrius, medizinische Schriften der Spätantike ("Herbarium" des Ps.-Apuleius, Mulomedicina Chironis), Werke osteuropäischer Geschichtsschreiber (Elias Coruinus, Stephanus Taurinus, Alexander Cortesius) und Gelehrter (Bohuslaus Hassensteinius a Lobkowicz, Antonius de Bonfinis, Nicolaus Istvanff y, Nicolaus Olahus) sowie Werke zentraler Autoren der Renaissance (Callimachus Experiens, Conradus Celtis, Bartholomaeus Fontius, Galeottus Martius, Naldus Naldius, Iohannes Reuchlin, Laurentius Valla).

Zugang

An der Universität Siegen haben Sie Zugriff an allen PC-Arbeitsplätzen und über VPN.

Hilfe

Der Anbieter stellt folgende Informationen zur Verfügung:

to top

Anzeige: