Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

..
Search
The library catalogue
The library website

Members Univ.
Courses Univ.

Ausstellungen 2008

4.12.2008 - 21.1.2009: Bunte Gedankenwelten

Acrylmalerei von Anke Büdenbender, Christine Nöh, Brigitte Rehage und Günter Rudolph

Vom 4. Dezember 2008 bis 21. Januar 2009 gewähren die Siegener Künstler Anke Büdenbender, Christine Nöh, Brigitte Rehage und Günter Rudolph in der Universitätsbibliothek Siegen (Hauptgebäude, Adolf-Reichwein-Straße 2) Einblick in ausgewählte Resultate ihres Schaffens.

Ihre einzelnen Arbeiten spiegeln die jeweils individuelle Entwicklung jedes dieser Künstler in der Technik der Acrylmalerei wider. "Individualität" ist auch das passende Stichwort, um sowohl Stilistik als auch Thematik der präsentierten Bilder zu beschreiben: Unter dem Titel "Bunte Gedankenwelten" zeigen die Künstler Arbeiten, in denen sie ihre persönliche Stimmungs- und Gefühlswelt zum Ausdruck bringen. Von Bild zu Bild bewegen sie sich dabei von naturalistischen hin zu impressionistischen und schließlich äußerst expressiven Darstellungsweisen.

Über die Ausstellung berichteten:
- Westfälische Rundschau am 6.12.08
- Siegener Zeitung am 8.12.08

to top

1.10.2008 - 20.11.2008: "So lebe ich"

Die Studentinnen Kristin Czyborra und Christine Rohrer präsentieren unter dem Titel "So lebe ich" mit Fotos, Interviews und ergänzenden Informationen den Alltag von Kindern und Jugendlichen aus Quito, der Hauptstadt Ecuadors.

Das Anliegen der beiden Autorinnen ist dabei nicht allein, die (teilweise extrem schwierigen) Lebensverhältnisse junger Menschen in Lateinamerika darzustellen. Gleichermaßen möchten sie auf das ASA-Programm (Arbeits- und Studienaufenthalte in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa) hinweisen, welches ihnen den Aufenthalt in Ecuador ermöglichte. Dieses entwicklungspolitische Stipendienprogramm gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, drei Monate in einem Projekt zu arbeiten und zu lernen, und ist für Studierende und junge Berufstätige zwischen 21 und 30 Jahren offen.

Über die Ausstellung berichtete
die Westfälische Rundschau am 2.10.08

to top

23.6.2008 - 26.9.2008: Europa literarisch – Europa in den Literaturen Mittel-, Ost-, und Südeuropas

Eine Ausstellung von Studierenden des Projekts „Europa literarisch“ am Fachbereich 3 (Sprach-, Literatur- und Medienwissenschaften) der Universität Siegen.

Einführender Text

Über die Ausstellung berichtete
die Siegener Zeitung am 25.06.08

to top

16.5.2008 - 13.6.2008: Wissenschaft, Planung, Vertreibung – Der Generalplan Ost der Nationalsozialisten.

Eine Ausstellung der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

Über die Ausstellung berichtete:
die Siegener Zeitung am 16.05.08

to top
to top

5.3.2008 - 10. 4.2008: „Der Stein birgt die Form umschlossen in sich” (Michelangelo)

Ausstellung des Bildhauerteams Skulptura17

Über die Ausstellung berichteten:
- Siegener Zeitung am 7.3.08
- Westfälische Rundschau am 8.3.08
- Westfalenpost am 11.3.08

to top

7.2.2008 - 29.2.2008: Der aufgehaltene Sturz

Skulpturen von Studierenden des Fachbereichs Architektur und Städtebau der Universität Siegen unter Anleitung von Prof. Ulf Jonak.

Fotogalerie

Über die Ausstellung berichteten:
- Siegener Zeitung am 9.2.08 (Artikel)
- Siegener Zeitung am 9.2.08 (Bild zum Artikel)
- Westfälische Rundschau am 9.2.08
- Westfalenpost am 9.2.08

to top

9.1.2008 - 31.1.2008: Treffen mit Verlorenem – Kristallisation der Natur

Bilder von Heju Lee, M.A., Südkorea.

Einführung durch die Künstlerin anlässlich der Eröffnung am 9. Januar 2008

Interpretation der Bilder He Ju Lees durch Dr. Chonmun Son, Wongoang University, Ik-San, Korea (Katalogbeitrag)

Über die Ausstellung berichteten:
- Siegener Zeitung am 11.1.08
- Westfälische Rundschau am 11.1.08
- Westfalenpost am 11.1.08
- Wochenblick Siegerland am 13.1.08

to top

Anzeige: