Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

..
Suche
Im Katalog der UB
Auf den Webseiten

Personen Univ.
Veranstaltungen Univ.

VPN

    Informationen

    Für Mitglieder der Universität Siegen bietet das ZIMT (Zentrum für Informations- und Medientechnologie) eine VPN-Software (Virtual Private Network) für den Zugang zum universitären Netz an. Wenn Sie Ihre Internet-Verbindung über diese Software herstellen, können Sie die von der Universitätsbibliothek lizenzierten Datenbanken und elektronischen Zeitschriften (Sie sind im eRessourcen-Portal bzw. in der EZB durch einen gelben Punkt gekennzeichnet) auch von zu Hause nutzen.


    Die lizenzierte Software (für verschiedene Betriebssysteme), eine Beschreibung und eine Konfigurationsdatei können als gepackte Dateien beim ZIMT heruntergeladen werden.

    Einwahl zur Nutzung der eRessourcen

    Nutzung mit Windows

    Bitte laden Sie zunächst die Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC. Hilfestellung hierzu wird vom ZIMT übernommen.
    Wenn Sie nun eine Datenbank oder den Volltext einer elektronische Zeitschrift nutzen wollen, müssen Sie sich zunächst über den VPN Client anmelden. Nur dann werden Sie als berechtigter Nutzer der Universität Siegen erkannt und können die lizenzierten eRessourcen nutzen.
    Zum Anmelden starten Sie den Client entweder über das Startmenü oder über ein Symbol auf Ihrem Desktop.

    Wählen Sie die entsprechende Verbindung (Uni-VPN) aus und verbinden Sie sich über Connect.
    Sie müssen vorher bereits über Ihren normalen Provider eine Internet-Verbindung (über Modem oder DSL) aufgebaut haben, der VPN-Client verbindet Sie nur zusätzlich mit einem Server des ZIMT.

    Ansicht des Client-Fensters

    Sie werden auffordert, Benutzername und Passwort einzugeben. Beides erhalten Sie vom ZIMT, geben Sie hier nicht die Bibliotheksausweisnummer und das Passwort der UB Siegen ein!

    Wenn die Verbindung hergestellt werden kann, wird Ihnen in der Taskleiste, die Sie üblicherweise neben der Uhr finden, ein Schloss angezeigt. Solange die Verbindung besteht, ist das Schloss geschlossen,
    Geschlossenes Schloss

    durch Doppelklick auf das Symbol gelangen Sie wieder in den VPN Client und können die Verbindung beenden. Das Schloss öffnet sich dann wieder:
    Geöffnetes Schloss


    Solange das Schloss geschlossen ist, können Sie die lizenzierten eRessourcen der UB Siegen nutzen.


    Bei Problemen mit der Nutzung des VPN Client, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner beim ZIMT, bei Problemen bei der Nutzung der eRessourcen an die Mitarbeiter der Universitätsbibliothek.

    Nutzung mit Linux und Mac

    Eine Einwahl mit Linux oder Mac ist analog zur Einwahl mit Windows. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an das ZIMT.

    Nutzung mit mobilen Endgeräten

    Der Aufbau einer VPN-Verbindung mit mobilen Endgeräten wie Tablet-PCs oder Handys ist ebenfalls mit dem anyconnect VPN-Client möglich. Informationen hierzu erhalten Sie beim ZIMT.

    Anzeige: