Die Hochschulschriften- und Tauschstelle der Universitätsbibliothek nimmt im Rahmen der Veröffentlichungspflicht alle Dissertationen der Universität Siegen entgegen und stellt die für den Erhalt der Promotionsurkunde notwendige Empfangsbestätigung aus.

Die UB richtet sich bei der Ablieferung der Belegexemplare von Hochschulschriften nach den jeweiligen Promotionsordnungen bzw. Habilitationsordnungen der Fakultäten/Fachbereiche. Grundlage für die Promotionsordnungen sind die Empfehlungen der Kultusministerkonferenz, die bereits am 30. Oktober 1997 um die Möglichkeit einer Ablieferung in elektronischer Form erweitert wurden, sowie der Erlass des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung vom 4. Juni 1998.

nach oben

Bitte beachten Sie

nach oben

Checkliste zur Abgabe


Dateien

Die Abgabe erfolgt über das Eingabeformular von OPUS Siegen

Gedruckte Unterlagen

Bitte Unterschriften nicht vergessen! Die Abgabe erfolgt über die Hochschulschriften- und Tauschstelle.

nach oben