Internet

1. Suchmaschinen

Webkataloge oder -verzeichnisse sind Internetsuchdienste, deren Linksammlungen redaktionell zusammengestellt werden. Im Gegensatz zu automatisch indizierten Suchmaschinen werden die Links hier von Personen zusammengestellt und aufgenommen. Webkataloge sind in der Regel daran zu erkennen, dass sie nach Kategorien geordnet sind.

Webkataloge sind häufig das zweite Standbein von Suchmaschinen. Durch den Erfolg von Google & Co wurden die redaktionellen Webkataloge leicht verdrängt. Als Beispiel kann Yahoo! gelten, das ursprünglich nur aus einem Webverzeichnis bestand und dann um eine Suchmaschine erweitert wurde. Heute sind die Webkataloge bei Yahoo verschwunden.

Beispiele

3. Spezialsuchdienste für wissenschaftliche Informationen im Internet

4. Deep Web

5. Internetquellen suchen und bewerten

Zurück

Weiter

Einleitung

I. Suche vorbereiten :: Bedarf >> Recherchestrategie >> Informationsmittel
II. Suche durchführen :: Kataloge >> Datenbanken >> DigiBib >> Internet
III. Informationen beschaffen :: Bestand der UB Siegen >> Elektronische Volltexte >> Fernleihe >> Dokumentlieferung >> Pay-per-view >> Buchhandel
IV. Informationen bewerten :: Relevanz und Vollständigkeit >> Qualitätskriterien
V. Informationen weiterverarbeiten :: Urheberrecht >> Zitieren >> Literatur verwalten >> Abstracts verfassen

Quellen und weitere Informationen