Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

..
Search
The library catalogue
The library website

Members Univ.
Courses Univ.

Abstracts verfassen

Abstracts sind Kurzzusammenfassungen wissenschaftlicher Texte. Sie informieren in wenigen Sätzen über den Inhalt einer Arbeit, damit der Leser schnell entscheiden kann, ob das Dokument für seine Fragestellung relevant ist.

Beim Verfassen von Abstracts sollten folgende Kriterien beachtet werden:

  • Der Text muss ohne Rückgriff auf das Original verständlich sein
  • Er sollte in Kurzform die zentrale Fragestellung und eventuell eine Skizze des Vorgehens enthalten und die hauptsächlichen Erkenntnisse oder Ergebnisse auf den Punkt bringen
  • Die Sprache sollte nüchtern und sachorientiert sein und auf Wertungen verzichten
  • Abstracts sollen möglichst knapp und prägnant sein, ca. eine halbe bis ganze Seite (800 bis 1500 Zeichen) umfassen.


Hier können Sie sich ein gelungenes Beispiel für ein Abstract zum Artikel "Zur Geschichte der Fachzeitschriften. Von der 'Historischen Zeitschrift' zu den 'zeitenblicken' " von Winfried Schulze, erschienen im Online-Journal "zeitenblicke", ansehen. Den dazugehörigen Artikel können Sie im Anschluss an das Abstract lesen.

Anzeige: