VXI-VYC Innere Medizin
VXI Allgemeines. Untersuchungsmethoden
VXJ Mangelkrankheiten. Krankheiten durch äußere physikalische Ursachen
VXK Vergiftungen
  Toxikologie s. VVV
VXL Infektionskrankheiten. Tropenkrankheiten
  Epidemologie s. VWJ
VXLH Aids, HIV
VXM Allergische Erkrankungen
VXN Erkrankungen der Atmungsorgane (hier auch Tuberkulose)
VXO Herz- und Kreislauferkrankungen. Kardiologie
VXQ Gefäßerkrankungen (Angiologie)
VXR Blutkrankheiten. Blutforschung (Hämatologie, Lymphologie; hier auch Bluttransfusion)
VXT Krankheiten der inneren Sekretion (Endokrinologie)
VXU Fertilität. Andrologie
VXW Stoffwechselkrankheiten
VXY Verdauungskrankheiten (Gastroenterologie)
VYA Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege (Nephrologie) (s.a. Urologie VYV)
VYB Erkrankungen des Bewegungsapparates (Rheumatologie) s.a. Orthopädie VYR
VYC Geriatrie. Gerontologie. Chronische Krankheiten
VYD-VYK Neurowissenschaften. Neurologie. Psychiatrie. Psychologie
VYD Neurowissenschaften allgemein. Hirnforschung
VYE Neurologie. Neuroanatomie
VYG Psychiatrie
VYH Sucht, Drogen, Rauschmittel, Rauchen, Neuro- und Psychopharmaka (s.a. Psy HVRI)
VYI Medizinische und klinische Psychologie. Psychosomatik (s.a. Psy HRC)
VYK Psychotherapie. Tiefenpsychologie (hier auch: Yoga / Joga, Autogenes Training...; s. aber dazu v.a. Psy HVQL )
VYM-VYV Chirurgie und angrenzende Gebiete
VYM Chirurgie, allgemein
VYN Anästhesie. Wiederbelebung. Intensivpflege
VYO Operationslehren
VYP Spezielle Chirurgie. Plastische Chirurgie. Organtransplantation. Unfallchirurgie
VYR Orthopädie
VYT Neurochirurgie
VYV Urologie
VZA-VZE Radiologie. Strahlentherapie
VZA Radiologie, allgemeine Strahlentherapie
VZC Röntgenologie. Röntgendiagnostik
VZD Nuklearmedizin
VZE Strahlenschutz (nur medizinische Aspekte)

© UB Siegen / Dr. A. vom Heede (2011-07-06 Simone Niederfranke)