PAA-PBZ Politische Parteien. Politische Bewegungen und Verbände. Politische Eliten
PAA Allgemeine Darstellungen
PAB Theorie. Grundsatzfragen
PAC-PAM Parteitypen
PAC Allgemeines
PAD Konservative Parteien
PAE Christliche Parteien
PAF Liberale Parteien
PAG Nationale und nationalistische Parteien
PAH Sozialistische Parteien
PAI Kommunistische Parteien
PAM Sonstige Parteitypen
PAN-PAR Parteiensysteme
PAN Allgemeines
PAO Einparteiensysteme
PAP Zweiparteiensysteme
PAQ Dreiparteiensysteme
PAR Mehrparteiensysteme
PBA-PBL Stellung von Parteien
PBA Allgemeines
PBC Regierungsparteien
PBD Oppositionsparteien
PBE Koalitionsparteien
PBF Splitterparteien
PBG Gesamtstaatsparteien
PBH Regionalparteien
PBI Kommunalparteien. Kommunalpolitik s.a. Rec QSC
PBL Sonstiges zur Stellung der Parteien
PBO-PBY Funktionen der Parteien
PBO Allgemeines
PBR Parteien und Staat
PBS Parteien und Verwaltung
PBT Parteien und Bürger. Parteien und Wähler
PBV Parteienstruktur. Aufbau. Organisation. Arbeitsweise. Parteienstrategie. Parteiinstitutionen
PBW Finanzierung von Parteien
PBX Rechtstellung von Parteien
PBY Verbindung zu anderen Parteien und Gruppen
PBZ Politische Bewegungen und Verbände. Politische Eliten. Verbände in der Politik. Pressure Groups
  Soziologie der Verbände s. Soz OFD
  Wirtschaftsverbände speziell s. Wir PUG
  Gewerkschaften speziell s. Wir PXG

© UB Siegen / Dr. A. vom Heede (2011-07-06 Simone Niederfranke)