KRE-KRP Sportmedizin
KRE Biologie und Medizin des Sports allgemein. Atmung (sportphysiologisch)
KRF Anatomie und Physiologie allgemein. Orthopädie
KRH Pathologie des Sports. Sportunfälle und -krankheiten
KRJ Sportphysiologie (hier auch Leistungstests)
KRK Anleitung zur Ersten Hilfe
KRL Rehabilitation. Prävention. Physikalische Medizin
KRLA Allgemeines
KRLE Rehabilitation und Prävention einzelner Krankheiten
KRLF Kardiologische Rehabilitation und Prävention
KRLH Alter und Sport
KRLK Physikalische Therapien
KRLL Bewegungstherapie (Krankengymnastik, Physiotherapie, Sporttherapie)
KRLM Funktionelle Gymnastik (Heilgymnastik für ...). Gesundheitsprogramme. Rückenschule (Rückenschule s.a. KSV)
  Fitnesstraining s. KSN
KRLZ Sonstiges
KRM Sporthygiene
KRMK Kleidung und Sport
KRN Schulsonderturnen (hier unter medizin. Aspekt; unter pädagog. Gesichtspunkt s. KRV)
KRO Massage
KRP Sonstige Einzelfragen der Sportbiologie und -medizin (4. Buchstabe: Gegenstand, u.U. auch einzelne Sportart)
KRPD Doping (sportphysiologisch)
KRPE Sport und Ernährung
KRPF Sportphysiologie der Frau
KRPG Gesundheit (sportphysiologisch)
KRPH Herz-Kreislauf-Erkrankungen (sportphysiologisch)
KRPK Körpererfahrung, Körperlichkeit (Sportmedizin)
KRPL Leistungsfähigkeit (sportphysiologisch)
KRPM Muskulatur (sportphysiologisch)
KRPO Orthopädie (sportmedizinisch)
KRPP Sportpädagogik (physiologische Aspekte)

© UB Siegen / Dr. A. vom Heede (2011-07-06 Simone Niederfranke)