KOA-KWI Sportwissenschaft
KOA-KPN Allgemeines. Gesamtschrifttum der Sportwissenschaft
KOA Bibliographien. Kataloge
KOB Zeitschriftenverzeichnisse
KOE Sonstige Schrifttumsverzeichnisse
KOF Adressenverzeichnisse
KOH Organisation von Studium und Beruf
KOJ Studienanleitungen. Allgemeine Einführungen in das Studium
KOK Sportwissenschaft (Geschichte; Überblick; Teildiszipli- nen)
KOL-KOT Geschichte des Sports
  s.a. KQM Vereins- und Verbandsgeschichte
KOL Allgemeine Darstellungen
KOM Sportgeschichte einzelner Epochen
KOMA Antike
KOMM Mittelalter
KOMN Neuzeit
KOMO 15./16. Jahrhundert
KOMP 17. Jahrhundert
KOMQ 18. Jahrhundert
KOMR 19. Jahrhundert
KOMS 20. Jahrhundert
KON Sportgeschichte einzelner Länder und Regionen (4. Buchstabe: Land/Region)
KOO Olympischer Gedanke
KOOA Olympische Spiele in der Antike
KOP-KOQ Olympische Spiele in der Neuzeit
KOP Olympische Spiele der Neuzeit insgesamt (bzw. mehrere Spiele umfassende Darstellungen)
KOPA I. Olympische Spiele 1896 in Athen
KOPB II. Olympische Spiele 1900 in Paris
KOPC III. Olympische Spiele 1904 in Saint Louis
KOPD IV. Olympische Spiele 1908 in London
KOPE V. Olympische Spiele 1912 in Stockholm
KOPF VI. Olympische Spiele 1916 in Berlin (ausgefallen)
KOPG VII. Olympische Spiele 1920 in Antwerpen
KOPH VIII. Olympische Sommerspiele 1924 in Paris. I. Olympische Winterspiele 1924 in Chamonix
KOPI IX. Olympische Sommerspiele 1928 in Amsterdam. II. Olympische Winterspiele 1928 in St. Moritz
KOPJ X. Olympische Sommerspiele 1932 in Los Angeles. III. Olympische Winterspiele 1932 in Lake Placid
KOPK XI. Olympische Sommerspiele 1936 in Berlin. IV. Olympische Winterspiele 1936 in Garmisch-Partenkirchen
KOPN XIV. Olympische Sommerspiele 1948 in London. V. Olympische Winterspiele 1948 in St. Moritz
KOPO XV. Olympische Sommerspiele 1952 in Helsinki. VI. Olympische Winterspiele 1952 in Oslo
KOPP XVI. Olympische Sommerspiele 1956 in Melbourne. VII. Olympische Winterspiele 1956 in Cortina d'Ampezzo
KOPQ XVII. Olympische Sommerspiele 1960 in Rom. VIII. Olympische Winterspiele 1960 in Squaw Valley
KOPR XVIII. Olympische Sommerspiele 1964 in Tokio. IX. Olympische Winterspiele 1964 in Innsbruck
KOPS XIX. Olympische Sommerspiele 1968 in Mexiko. X. Olympische Winterspiele 1968 in Grenoble
KOPT XX. Olympische Sommerspiele 1972 in München. XI. Olympische Winterspiele 1972 in Sapporo
KOPU XXI. Olympische Sommerspiele 1976 in Montréal. XII. Olympische Winterspiele 1976 in Innsbruck
KOPV XXII. Olympische Sommerspiele 1980 in Moskau. XIII. Olympische Winterspiele 1980 in Lake Placid
KOPW XXIII. Olympische Sommerspiele 1984 in Los Angeles. XIV. Olypimsche Winterspiele 1984 in Sarajevo
KOPX XXIV. Olympische Sommerspiele 1988 in Seoul. XV. Olympische Winterspiele 1988 in Calgary
KOPY XXV. Olympische Sommerspiele 1992 in Barcelona. XVI. Olympische Winterspiele 1992 in Albertville
KOPZ XXIV. Olympische Sommerspiele 1996 in Atlanta. XVII. Olympische Winterspiele 1994 in Lillehammer. XVIII. Olympische Winterspiele 1998 in Nagano
KOQ 27. Olympische Spiele 2000 ff. (4. Buchstabe: A = 2000/ 2002; B = 2004/2006 usw.)
KOQA XXVII. Olympische Sommerspiele 2000 in Sydney. XIX. Olympische Winterspiele 2002 in Salt Lake City
KOQB XXVIII. Olympische Sommerspiele 2004 in Athen. XX. Olympische Winterspiele 2006 in Turin
KOR Geschichte der Leibeserziehung (Sportunterricht)
KOS Sonstige Einzelfragen der Sportgeschichte, z.B. Turnerbewegung (4. Buchstabe: Thema)
KOSS Geschichte des Sportstättenbaus
KOT Biographien (4. Buchstabe: Name)
KOU-KOX Sammelwerke
KOU Allgemeine Sammelwerke. Gesammelte Schriften (u.U. 4. Buchstabe: Person)
KOV Festschriften (4. Buchstabe: Name der geehrten Person)
KOW Kongress- und Tagungsberichte
KOX Fortschrittsberichte
KOY-KPD Nachschlagewerke
KOY Allgemeines (z.B. Abkürzungsverzeichnisse)
KOZ Fachenzyklopädien. Fachlexika
KPA Sprachwörterbücher (3 Buchstaben: polyglott; 4. Buchstabe: Sprache)
KPB Tabellen. Statistiken. Ergebnisübersichten. Rekorde
KPC Handbücher
KPD Sportdokumentation
KPE-KPF Methodenlehre
KPE Allgemeine Methodenlehre
KPES Sicherheit im Sport; Unfallverhütung
  Sicherheit im Sportunterricht s. KRXU
KPF Spezielle Methoden
KPFA Statistik
KPFB Testtheorie, empirische Methoden
KPFC EDV-Techniken
KPFZ Sonstige Methoden
KPG Beziehungen des Sports zu anderen Disziplinen und Lebensbereichen (4 Buchstaben: disziplinübergreifende Darstellungen, Einzelfragen)
KPGA/B Politik
KPGC/D Politische Erziehung
KPGF Kunst; bildliche Darstellungen
KPGG/H Mathematik und Kybernetik
KPGI/J Literatur
KPGK/L Musik
KPGQ Religion, Theologie, Kirche
KPGS/T Freizeit
KPGU Sport als Mittel der Sozialarbeit
KPGV Gesundheitsförderung und -erziehung
KPGW/X Freikörperkultur
  Sportpolitik s. KPS-KPW, Sportsprache s. KQO, Sportmedizin s. KRE-KRP
KPH Sonstige Beziehungen des Sports zu anderen Gebieten (4. Buchstabe: Sachgebiet)
KPHG Geist(eswissenschaften)
KPHK Kultur
KPHT Technik, Technologie
KPHU Umwelt, Ökologie; Natur
KPHV Verkehr
KPHW Werbung. Wirtschaft, Ökonomie
  Sport und Wirtschaft s. bevorzugt KQD Sportökonomie
KPI-KPN Vermischtes
KPI Serien
KPJ Hochschulschriften
KPK Seminarausarbeitungen
KPL Sonderdrucke
KPM Populäre Darstellungen
KPN Varia. Humoristisches
KPO-KPQ Philosophie und Theorie des Sports
KPO Allgemeine Darstellungen
KPP Einzelfragen (4. Buchstabe: Thema)
KPPB Bewegungskultur
KPPF Frauensport
KPPN Normen
KPPP Verhältnis von Theorie und Praxis
KPPR Rassismus im Sport
KPPS Sport und Schönheit
KPPW Werte. Ethos
KPQ Spieltheorien
KPR Anthropologie. Bewegungsforschung
KPS-KPW Sportpolitik
KPS Allgemeine Darstellungen
KPT Einzelfragen (4. Buchstabe: Sachgebiet, aber NICHT einzelne Sportart)
KPTF Sportförderung
KPW Einzelne Länder (4. Buchstabe: Land)
KPX-KPY Sportrecht
KPX Allgemeine Darstellungen
KPY Einzelfragen (4. Buchstabe: Rechtsgebiet)
KPYA Arbeitsrecht
KPYF Profifußball
KPYG Gewaltproblematik; Gefahren im/durch Sport
KPYH Haftungsrecht
KPYK Kinder- und Jugendsport
KPYL Leistungssportler
KPYM Medien und Sport (Rechtsfragen)
KPYS Steuerrecht
KPYU Umweltaspekte
KQB-KQC Sportethik
KQB Allgemeine Darstellungen
KQC Einzelfragen (4. Buchstabe: Thema; z.B. Amateurstatus, Fair Play)
KQCD Doping als sportethisches Problem (sportmedizinische Problematik s. KRPD)
KQCL Ethik im Leistungssport
KQD Sportökonomie
  Ökonomie speziell des Fußballs s. KTVW
KQDA Allgemeine Darstellungen
KQDB Professionalisierung des Sports
KQDC Kommerzialisierung des Sports
KQDF Sportmanagement
KQDG Sportmarketing
KQDI Sponsoring
KQDT Sporttourismus
KQDZ Einzelfragen
KQE-KQH Sportsoziologie
KQE Allgemeine Darstellungen
KQF Soziologische Aspekte einzelner Bereiche
KQFB Hochschulsport
KQFC Vereine und Verbände
KQFD Freizeitsport
KQFE Arbeitersport
KQFF Frauen und Sport. Gender-Aspekte des Sports
KQFG Kinder- und Jugendsport
KQFH Seniorensport
KQFL Leistungssport
KQFZ Sonstiges (z.B. Sport für Führungskräfte, personal training)
KQG Sozialpsychologische Probleme (z.B. Nichtsportler, Sportabstinenz)
KQH Sport als soziales Subsystem (hier auch: Fan-Kultur)
KQI-KQM Organisation und Verwaltung des Sports
KQI Organisation. Vereins- und Verbandswesen
KQJ Organisation einzelner Sportarten (4. Buchstabe: Sportart)
KQK Organisation und Verwaltung des Sports in Deutschland (z.B. Bundeswehrsport, Hochschulsport, Sport im Strafvollzug; 4. Buchstabe: Bundesland oder Ort)
KQL Organisation und Verwaltung des Sports im Ausland (4. Buchstabe: Land)
KQM Geschichte und Organisation einzelner Vereine und Verbände
KQN-KQO Sport und Kommunikation
KQN Sport und Medien: Presse. Film. Funk. Fernsehen. Internet
KQNK Sportkonsum, Sportrezeption, Passivsport
KQO Sportsprache. Sportterminologien
KQP-KRA Sportpsychologie
KQP Allgemeine Darstellungen
KQQ Motivation im Sport
KQR Motorisches Lernen
KQS Motorische Entwicklung. Psychomotorik. Motoriktests
KQT Sport und Persönlichkeit
KQU Psychologische Betreuung von Sportlern
KQW Psychologie des Leistungssports. Stress im Sport
KQY Sport als Therapie
KRA Sonstige Einzelfragen (4 Buchstaben: Gegenstand; hier nicht: einzelne Sportarten)
  Sozialpsychologische Probleme s. KQG
KRAA Angst. Aggression (s.a. KRAG = Gewalt)
KRAC Trainer, Trainingsfragen (psychologisch)
KRAE Emotionen
KRAF Frauen im Sport (Sportpsychologie)
KRAG Gewaltphänomene (Sportpsychologie)
KRAK Kognition. Körperbewusstsein
KRAL Sportlehrer (Psychologie)
KRAM Macht (Sportpsychologie)
KRAP Psychophysiologie
KRAS (Tor-)Schuss. Abschluss (Psychologie)
KRAT Gruppendynamische Prozesse
KRAV Verhalten im Sport
KRAW Werteeinstellungen im/zum Sport
KRAZ Zuschauer (Sportpsychologie)
KRB-KRD Bewegungslehre und Biomechanik
KRB Allgemeine Darstellungen
KRC Einzelfragen (4. Buchstabe: Thema)
KRCG Gleichgewichtssinn
KRCH Handlungsorientierte Bewegungslehre
KRCK Bewegung und Kreativität
KRCN Natürlichkeit in der Bewegung
KRCR Bewegungsregulation, Bewegungskontrolle
KRCW Bewegungswahrnehmung, Bewegungsgefühl
KRD Bewegungslehre in einzelnen Sportarten (4. Buchstabe: Sportart)
KRE-KRP Sportmedizin
KRE Biologie und Medizin des Sports allgemein. Atmung (sportphysiologisch)
KRF Anatomie und Physiologie allgemein. Orthopädie
KRH Pathologie des Sports. Sportunfälle und -krankheiten
KRJ Sportphysiologie (hier auch Leistungstests)
KRK Anleitung zur Ersten Hilfe
KRL Rehabilitation. Prävention. Physikalische Medizin
KRLA Allgemeines
KRLE Rehabilitation und Prävention einzelner Krankheiten
KRLF Kardiologische Rehabilitation und Prävention
KRLH Alter und Sport
KRLK Physikalische Therapien
KRLL Bewegungstherapie (Krankengymnastik, Physiotherapie, Sporttherapie)
KRLM Funktionelle Gymnastik (Heilgymnastik für ...). Gesundheitsprogramme. Rückenschule (Rückenschule s.a. KSV)
  Fitnesstraining s. KSN
KRLZ Sonstiges
KRM Sporthygiene
KRMK Kleidung und Sport
KRN Schulsonderturnen (hier unter medizin. Aspekt; unter pädagog. Gesichtspunkt s. KRV)
KRO Massage
KRP Sonstige Einzelfragen der Sportbiologie und -medizin (4. Buchstabe: Gegenstand, u.U. auch einzelne Sportart)
KRPD Doping (sportphysiologisch)
KRPE Sport und Ernährung
KRPF Sportphysiologie der Frau
KRPG Gesundheit (sportphysiologisch)
KRPH Herz-Kreislauf-Erkrankungen (sportphysiologisch)
KRPK Körpererfahrung, Körperlichkeit (Sportmedizin)
KRPL Leistungsfähigkeit (sportphysiologisch)
KRPM Muskulatur (sportphysiologisch)
KRPO Orthopädie (sportmedizinisch)
KRPP Sportpädagogik (physiologische Aspekte)
KRQ-KSH Sportpädagogik
KRQ Sportpädagogik: Allgemeines; Sammlungen; Kongressbände (Geschichte der Leibeserziehung s. KOR)
KRR Einzelfragen (4. Buchstabe: Thema)
KRRD Differentialdiagnostik im Sportunterricht
KRRE Evaluation
KRRF Förderunterricht
KRRG Gesundheitsförderung durch Sportunterricht
KRRH Handlungsorientierter Sportunterricht
KRRJ Jugendarbeit
KRRK Konzepte für den Sportunterricht
KRRL Sportlehrer. Lehrer-Schüler-Beziehungen (psychosoziale Aspekte)
KRRM Mädchenspezifische Probleme im Sportunterricht
KRRS Spielpädagogik im Sportunterricht
KRRT Jugendtrainer
KRRV Verhalten im Sportunterricht
KRS Allgemeine Methodik
KRT Lehr- und Lernprogramme
KRU Vergleichende Sportpädagogik
KRV Sport und Heilpädagogik. Schulsonderturnen. Förderunterricht. Motopädagogik
  Sportmedizinische Aspekte s. KRN
KRW Sozialpädagogische Probleme des Sports, z.B. Koedukation, Sozialisation
KRX Sonstige Einzelfragen der Sportpädagogik (4. Buchstabe: Gegenstand)
KRXB Bewegungserziehung
KRXG Sozialverhalten im Sport. Gruppenarbeit
KRXH Handlungsorientierung
KRXL Leistung
KRXS Bewegungsspiele, Bewegungslieder, Bewegungstheater
KRXU Unfallverhütung
KRXV Einsatz visueller Medien
KRXZ Zensuren, Bewertungen
KRY-KRZ Sportdidaktik (Schule und Hochschule)
KRY Allgemeine Darstellungen
KRYC Kongresse, Konferenzen, Tagungen zur Sportdidaktik
KRYE Untersuchungen zum Thema Sportunterricht
KRZ Einzelfragen (4. Buchstabe: Thema). Aber: Einzelne Sportarten HIER NICHT durch 4. Buchstaben, sondern durch Kombination mit der Notation der Sportart (z.B. KUF = Schwimmen) ausdrücken.
KRZB Theoretische Konzepte des Sportunterrichts
KRZC Computereinsatz im Sportunterricht
KRZE Didaktik der Sportspiele
KRZI Interdisziplinärer Unterricht
KRZK Kommunikation im Sportunterricht
KRZM Medieneinsatz im Sportunterricht
KRZP Projektunterricht
KRZR Rhythmische Erziehung
KRZS Spiel- und Übungsformen
KSA Lehrpläne. Amtliche Erlasse. Empfehlungen (einschließlich Literatur darüber)
KSB-KSF Sportpädagogische uns sportdidaktische Sachverhalte nach Stufen
KSB Kindergarten und Vorschule
KSC Primarstufe
KSD Sekundarstufe I
KSE Sekundarstufe II. Berufsschule
KSF Tertiärer Bereich
KSG Fernstudium
KSH Curriculumentwicklung im Sport
  s.a. KRZB
KSI-KST Allgemeine Trainingslehre
KSI Allgemeine Darstellungen
KSJ Planung und Organisation. Aufwärmen
KSJS Sicherheit; Unfallverhütung
KSK Trainingsformen (z.B. Psychotraining, mentales Training, Höhentraining; u.U. 4. Buchstabe: Trainingsform)
KSKK Krafttraining
KSKM Mentales Training
KSL Kinder- und Jugendtraining
KSM Leistungssport. Hochleistungssport
KSN Freizeitsport (Breitensport). Fitnesstraining (auch: Sport für Raucher, ...)
  Gesundheitstraining s.a. KRL
KSO Behindertensport (Versehrtensport). Paralympics
KSQ Betriebssport
KSR Wehrsport
KST Sonstige Einzelfragen des Trainings (4. Buchstabe: Thema)
  Psychologische Aspekte s. KRA
KSTA Ausdauer (hier auch: Sportabzeichen)
KSTB Biologische Grundlagen
KSTF Fehlerkorrektur (allgemeine Trainingslehre)
KSTK Koordination. Kondition
KSTM Musik im Sport (allgemein)
KSTP Trainer-Athlet-Beziehungen (psychosoziale Aspekte)
KSTQ Schnelligkeit, Schnellkraft
KSTR Reaktionsvermögen
KSTS Sprungkraft. Seitigkeitsphänomene. Sportspiele. Startvorbereitungen
KSTT Talentförderung (Trainingslehre)
KSTZ Zweikampf (Training)
KSU-KWB Theorie der einzelnen Sportarten (Spezielle Trainingslehren, Methodiken, Wettkampfbestimmungen, Regelkunde )
KSU-KSZ Gymnastik
KSU Allgemeine Darstellungen. Eurythmie
KSV Fitnessübungen. Ausgleichsgymnastik (z.B. Dehngymnastik , Stretching, Pezziball, Ropeshipping, Aerobic, Tac-Bo, Thera-Band). Rückenschule, Prävention (krankengymnastische Rückenschule s. KRLM)
  Kranken- und Heilgymnastik s. KRLL, KRLM
KSVB Bodybuilding; Bodyforming. Krafttraining. Muskelaufbau
KSW Rhythmische Gymnastik. Künstlerische Gymnastik (z.B. Jazzgymnastik)
KSX Einzelne Gymnastikschulen und -systeme
KSY Rhythmische Sportgymnastik (Wettkampfgymnastik)
KSZ Yoga; Tai-Chi etc. Entspannungstechniken allgemein
KSZM Meditation
KTA-KTB Sportspiele
KTA Sportspiele insgesamt
  Didaktik der Sportspiele s. KRZE
KTB Kleine Spiele (Bewegungsspiele usw.)
  Ballspiele s. KTU-KUD
KTC-KTE Turnen
KTC Allgemeine Darstellungen
KTD Bodenturnen
KTE Geräteturnen
KTEA Übungssammlungen
KTEB Reck, Barren, Pferd
KTES Handgeräte (z.B. Seil)
KTEZ Sonstige Geräte (z.B. Schwebebalken, Trampolin)
KTI-KTM Leichtathletik
KTI Allgemeine Darstellungen
KTJ Lauf
KTJA Allgemeine Darstellungen
KTJH Hürdenlauf, Sprint
KTJL Langlauf, Jogging. Orientierungslauf. Geländelauf
KTJM Marathon. Ultralangläufe
KTJZ Sonstiges (z.B. Gehen, Walking)
KTK Wurf. Stoß
KTKS Speerwurf
KTL Sprung
KTM Mehrkampf (hier auch: Triathlon)
KTO-KTT Schwerathletik
KTO Allgemeine Darstellungen
KTP Verteidigungssport (Judo, Karate, Taekwon-Do, Aikido usw.), Kampfsport
  s.a. KVI
KTQ Ringen
KTR Boxen
KTS Gewichtheben
KTT Kunstkraftsport. Artistik
KTU-KUD Ballspiele
KTU Allgemeine Darstellungen
KTV Fußball
KTVB Allgemeine Fußballgeschichte
KTVC Einzelne Fußballvereine
KTVD Fußballwelt- und -europameisterschaften
KTVE Einzelne Akteure des Fußballs (Spieler, Trainer, Schiedsrichter...)
KTVF Mädchen- und Frauenfußball
KTVK Nachwuchstraining
KTVT Training (allgemein und spezielle Aspekte)
KTVV Soziologie des Fußballs
KTVW Wirtschaftliche Aspekte des Fußballs
KTVX Fußball als Kulturphänomen
KTVY Humoristische Darstellungen, Curiosa, Iocosa, Varia
KTX Handball
KTXH Handballtraining (Technik, Taktik...)
KTXM Mini-Handball
KTY Hockey
KTZ Basketball. Streetball
KUA Volleyball. Beachvolleyball
KUB Tennis
KUC Tischtennis
KUD Weitere Ballspiele
KUDB Badminton, Federball
KUDF American Football
KUDG Rasenballspiele (Golf, Cricket, Polo, Baseball usw.)
KUDS Squash
KUDZ Sonstiges (Prellball, Rugby, Korbball, Beachball usw.)
KUE-KUK Wassersport
KUE Allgemeine Darstellungen
KUF Schwimmen
KUFJ Baby- und Kleinkinderschwimmen
KUFK Kinderschwimmen. Nachwuchstraining
KUG Segel- und Motorbootsport
KUH Wasserball
KUI Rudern. Kanu- und Kajaksport
KUJ Kunst- und Turmspringen
KVVK Kampftänze (Capoeira...)
KUK Weitere Wassersportarten
KUKG Schwimmgymnastik
KUKS Wasserski
KUKT Tauchen
KUKW Windsurfen, Surfen
KUKZ Sonstiges
KUL-KUW Wintersport
KUL Allgemeine Darstellungen
KUM Bob- und Schlittensport
KUN-KUQ Eissport
KUN Allgemeine Darstellungen
KUO Eisschnellauf
KUP Eiskunstlauf. Eistanz
KUQ Eishockey
KUR-KUV Skisport
KUR Allgemeine Darstellungen
KUS Slalom. Riesenslalom. Abfahrtslauf
KUT Skilanglauf
KUU Skispringen
KUV Mehrkampf (Biathlon, Kombination)
KUW Sonstiges zum Skisport (z.B. Skiunfälle, Gebietsbeschreibungen, Skigymnastik). Sonstiges zum Wintersport insgesamt (4. Buchstabe: Thema)
KUWS Snowboarding
KUX Radsport (hier auch: Radwandern)
KUXE Einrad
KVA-KVC Motorsport
KVA Allgemeine Darstellungen
KVB Automobil
KVC Motorrad
KVD-KVG Flugsport
KVD Allgemeine Darstellungen
KVE Motorflugsport
KVF Segelflugsport
KVG Fallschirmsport, sonstige Flugsportarten (z.B. Ballonsport, Gleitschirmsport, Drachenfliegen)
KVI Fechtsport (4. Buchstabe: Waffe, z.B. S= Schwert, japanische Schwertsportarten)
KVL Reitsport
KVLD Dressur
KVLF Fahren
KVLG Galoppreiten
KVLJ Jagdreiten
KVLM Military
KVLR Pferderennen. Racing
KVLS Springreiten
KVLT Turnierreiten (Mittelalter)
KVLV Voltigieren
KVLW Wanderreiten
KVLZ Sonstiges (Trabrennen, Reittherapie usw.)
KVM Hundesport
KVO Schießsport
  Sportgerätekunde s.a. KWHZ
KVOB Bogen
KVOP Pistole, Revolver
KVOZ Sonstiges (Skeet- und Trabschießen usw.)
KVR Wandern. Bergsteigen, Klettern. Sonstige Outdoor-Aktivitäten
KVU-KVV Tanz als Sport
KVU Allgemeine Darstellungen
KVUL Lateinamerikanische Tänze
KVUS Standardtänze
KVV Einzelne Formen und Aspekte des Tanzes (4. Buchstabe: Thema)
  Künstlerischer Tanz s. KMX-KNI (dort auch Historisches)
KVVB Bauchtanz
KVVD Didaktik des Tanzes
KVVG Gruppentanz, Volkstanz
KVVJ Jazzdance
KVVZ Sonstiges (Tanzspiele, Kindertänze, Rock 'n' Roll usw.
KWB Sonstige Sportarten. Trendsport. (4. Buchst.: Sportart)
KWBA Angeln. Sportfischerei
KWBB Billard
KWBC Akrobatik. Zirkusspiele
KWBD Darts
KWBF Frisbee. Bumerang
KWBG Geländesport; Geländespiele
KWBI Inline-Skating
KWBJ Jonglieren. Bewegungskünste
KWBK Kegeln; Bowling. Boßeln; Klootschießen. Boule
KWBR Rollschuhlauf, Rollerblading, Rollerskating
KWBS Skateboarding
KWC-KWI Sportstättenbau. Gerätekunde
KWC-KWD Planung und Bau von Sportstätten und Freizeitanlagen
KWC Allgemeine Darstellungen
KWD Einzelfragen
  s.a. WVI: Sportbauten, Schwimmbäder
KWDB Turn- und Sporthallen
KWDC Sport- und Freizeitanlagen im Freien (Sportplätze, Stadien...)
KWDZ Sonstiges (Schwimmbäder usw.)
KWG-KWH Gerätekunde
KWG Allgemeine Darstellungen
KWH Einzelne Geräte
KWHA Persönliche (Schutz-)Ausrüstung. Sportkleidung
KWHF Fahrrad
KWHS Skiausrüstung
KWHZ Sonstiges (Trimmgeräte, Tauch-, Schieß- und Surfausrüstung usw.)
KWI Sonstiges
KWJ-KWV Spiele
KWJ-KWK Freizeitbeschäftigung
KWJ Allgemeine Darstellungen
KWK Einzelne Bereiche. Hobbies
KWKM Modellbau (Eisenbahn, Schiff, Flugzeug)
KWKZ Sonstiges (Briefmarken, Bastelarbeiten usw.)
KWL Allgemeine Spielbücher. Spielanleitungen
KWM Lexika (auch Lösungslexika für Rätselfreunde). Tabellen- und Nachschlagewerke
KWP-KWQ Geschichte der Spiele und des Spielens
KWP Allgemeine Darstellungen
KWQ Einzelfragen (Puppen, Holz- u. Blechspielzeug usw.)
KWR Gesellschafts- und Kinderspiele. Spiele für Behinderte. Computerspiele
KWS Denk- und Rätselspiele
KWT Kartenspiele
KWU Brettspiele (4. Buchstabe: Name des Spiels)
KWUB Backgammon
KWUG Go
KWUS Schach
KWV Glücksspiele
KWVL Lotto
KWVR Roulette
KWVW Würfelspiele

© UB Siegen / Dr. A. vom Heede (2011-07-06 Simone Niederfranke)